Herzlich willkommen auf ihrer Sportseite für          Sprockhövel

Der Stadtsportverband Sprockhövel e.V.  

ist für ALLE Sportvereine und Sportler*innen in Sprockhövel rund um den Sport immer der richtige Ansprechpartner ! 

 

Aktuelles

 

An alle Mitgliedsvereine

 

Wie z.Zt. alle Privatpersonen, Firmen/Unternehmen, die öffentlichen Behörden sowie auch die Sportvereine sind auch wir nach wie vor in einer nie gekannten Ausnahmesituation. Davon betroffen ist  auch unsere turnusmäßig Ende April eines jeden Jahres anstehende Mitgliederversammlung. Die Versammlung 2020 wurde aufgrund der aktuellen Lage in das laufende Jahr  2021 verschoben und auch die Versammlung 2021 konnte nicht wie gewohnt im April d.J. stattfinden.

 

Bitte merken Sie sich hierfür schon einmal den 18.11.2021  (19:00 Uhr Vorraum der Sporthalle Hasslinghausen) vor. Eine förmliche Einladung erhalten die Mitgliedsvereine selbstverständlich fristgerecht und mit entspr. Agenda noch per Mail.

 

 

 

Soforthilfen für den Sport

 

Die  urspr. bis zum 15.09.2021 befristeten Soforthilfen für den Sport sind vom Land NRW um drei Monate, d.h. bis zum 15.12.2021 verlängert worden. Details finden Sie hier:

https://www.lsb.nrw/service/foerderungen-zuschuesse/soforthilfe-fuer-den-sport-in-nrw

 

 

 Zusätzlich hat das Land NRW vor allem w/ der möglichen Mitgliederverluste in den Sportvereinen ein weiteres Förderprogramm aufgelegt (Coronahilfe Breitensport). Dieses kann ab dem 27.9.2021 beantragt werden. Details s.u.:

Coronahilfe Breitensport

Die Landesregierung hat eine weitere Hilfe für Sportvereine beschlossen, die den Vereinen zugutekommen soll, die durch die Corona-Krise Mitglieder verloren haben und nun verstärkt in die Mitgliedergewinnung investieren müssen. Hierfür werden pauschal bis zu 30,- Euro pro verlorenem Mitglied zur Verfügung gestellt, insgesamt mehr als 7 Millionen Euro. Maßgeblich sind der Mitgliederverlust von 2020 nach 2021 gemäß der beim Landessportbund NRW vorliegenden Bestandserhebungen der Vereine und der Eintritt von Mitgliedern seit dem 01.01.2021 bis zum 31.03.2022. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem als Anlage beigefügten Merkblatt. Die Coronahilfe-Breitensport kann ab dem 27.09.2021 im Förderportal des Landessportbundes  https://foerderportal.lsb-nrw.de/startseite beantragt werden.

Von dieser Hilfe können rund 9.000 Vereine profitieren, die in diesem Zeitraum gemeinsam etwa 260.000 Mitglieder verloren haben. Wir sind der Landesregierung sehr dankbar, dass sie hiermit erneut einen Beitrag dazu leistet, die Struktur der Sportvereine in NRW zu stützen. Frau Staatssekretärin Milz und ihre Sportabteilung begleiten uns zu diesem Thema sehr partnerschaftlich und engagieren sich kontinuierlich, auch wenn Corona-Hilfen momentan nicht mehr das mediale und öffentliche Topthema sind. Gerade das empfinden wir als besonders wertvoll.

 

Aktuelle Corona-Schutzverordnung

 

Das Land NRW hat mit Wirkung vom 20. August 2021 eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft gesetzt. Diese ist geprägt von dem Grundsatz, dass Geimpften und Genesenen grundsätzlich alle Einrichtungen und Angebote wieder offenstehen.

 

 

Die wichtigsten Regeln im Überblick:
 

Inzidenzwert

Es gibt nur noch einen Inzidenzwert, der das Greifen von strengeren Maßnahmen auslöst, den Inzidenzwert 35. Andere Inzidenzwerte aus vorherigen Fassungen der Corona-Schutzverordnung und damit auch die vier bisherigen Inzidenzstufen entfallen. Da der Wert von 35 landesweit aktuell erreicht ist, greifen die Regelungen ab Freitag, 20. August 2021, einheitlich in ganz Nordrhein-Westfalen.
 

3G-Nachweis

Mit Blick auf steigende Infektionszahlen sieht die Corona-Schutzverordnung ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 für alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder eines negativen PCR-Tests vor, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Diese Regel gilt für folgende Bereiche:

  • Veranstaltungen in Innenräumen (zusätzlich Hygienekonzept)
  • Sport in Innenräumen
  • Innengastronomie
  • körpernahe Dienstleistungen
  • Beherbergung
  • Großveranstaltungen im Freien (ab 2.500 Personen)

 

Sie können die komplette Coronaschutzverordnung  in der jeweils gültigen Fassung unter nachfolgend genanntem Link aufrufen:

 https://www.land.nrw/corona unter "Aktuelle Verordnungen"