Sportlerehrung 2018

1. Sportlerehrung in der GGS

Die Sportlerehrung 2018, fand zum 1. mal im Forum der GGS Börgersbruch in Niedersprockhövel statt. Es wurde nicht nur der Ort, sondern auch der Tag geändert. So wurde statt freitags für Sonntag Morgen eingeladen.

 

Alle vom SSV waren gespannt und neugierig, wie denn diese Veränderungen nach so vielen Jahren in der Partyscheune vom Golfhotel Vesper, bei den Sportlern, den Herrschaften aus Politik, Ehrengästen und Paten angenommen und ankommen würde.

So wurde geplant, organisiert und freitags mit dem Aufbau im Forum der GGS begonnen. Dank der fleißigen jungen Helfer und Stephan Rath von der TGH,

sowie ein Teil des Vorstandes vom SSV war ruckzuck das Forum mit Tischen

und Stühlen bestückt, ganz genau nach Vorgabe der Sicherheitsbestimmungen unter den strengen Augen des Hausmeisters Herrn Falkenroth. Das Ergebnis

sieht man in den Fotos. 

Die Urkunden und Trophäen wurden  fein säuberlich für den großen Tag der Ehrung aufgebaut. Die Tische mit Gläsern und Schnuckereien eingedeckt, denn auch Sportler mögen Süßes :) 

Nach 2 Stunden intensiver Arbeit, waren wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden und konnten für den Abend erst einmal Feierabend machen um uns am Sonntag Morgen um 9 Uhr für den Feinschliff, wieder zu treffen.

 

Pünktlich ab 10.30 Uhr trafen dann die Sportler, unser Bürgermeister Ulli Winkelmann war einer der ersten Gäste, aber bald trafen dann auch die anderen geladenen Ehrengäste, Gäste und Paten ein. Schnell füllte sich der Raum und wir hofften nur, dass alle einen Platz finden würden.

Im Hintergrund wurden alle mit leiser Musik durch das Ehepaar Leukers auf den Morgen eingestimmt.

Pünktlich um 11 Uhr begrüßte unser 1. Vorsitzender Hans-Jürgen Piorreck alle Gäste und übergab an den Landrat Herrn Olaf Schade, der dann ein munteres Grußwort sprach und zu seiner Unterstützung, seinen "inneren Schweinehunde" in Form eines Plüschtieres mitgebracht hatte, dass er vor vielen Jahren als Motivationshilfe vom KSB geschenkt bekommen hatte. 

Danach hieß unser Bürgermeister Ulli Winkelmann alle Sportler und Gäste willkommen und Helmut Dikty eröffnete als Sportwart mit ein Paar Sätzen die Ehrung. 

 

Bärbel Stahlhut führte nun gemeinsam mit Helmut Dikty durch die Sportlerehrung und baten die Sportlern mit ihren jeweiligen Paten nach vorne um sie für ihre besonderen sportlichen Leistungen mit tatkräftiger Unterstützung unseres 1. Vorsitzenden Hans-Jürgen Piorreck, auszuzeichnen

Es war ein abwechslungsreicher und zu keiner Zeit langweiliger Vormittag mit vielen interessanten Sportlern und Sportarten.

Selbst die am Schluß zu ehrenden Weltmeister-Hunde und ihre Mannschaftskameraden, haben geduldig gewartet bis auch sie geehrt wurden. Als besonderen Dank bekamen sie sogar noch einen leckeren Hundeknochen, der von einigen natürlich sofort auf die Qualität getestet wurden.

 

Nach gut 2 1/2 Stunden waren alle anwesenden Sportler und Hunde geehrt, leider fehlten doch einige, die kurzfristig wegen der zurzeit sehr hartnäckigen Grippewelle nicht an ihrer Ehrung teilnehmen konnten, oder aber auch schon wieder zu wichtigen Sportveranstaltungen oder Lehrgängen unterwegs waren.

 

Jetzt begann durch unser bereits eingespieltes Team, der rasche Abbau und wieder Aufbau der Tische und Stühle. Schnell wurde alles wieder abgeräumt und mit schnellem Griff die Tassen und Gläser gespült und wieder eingeräumt. Die fleißigen Mädels und Jungen haben geschleppt und gestapelt und nach gut

2 Stunden, konnte der Hausmeister, der auch geholfen hat hoffentlich mit uns zufrieden sein.

 

Mit unserer ersten total selbst organisierten Sportlerehrung können wir mehr als stolz auf uns sein. Denn auch von den Teilnehmern haben wir, das eine oder andere Lob bekommen.

Natürlich gibt es hier und da noch etwas was wir im nächsten Jahr besser, oder anders machen können/wollen. Aber alles in allem sind wir mit der                        1.  Sportlerehrung im Forum der GGS sehr zufrieden.

 

Auf diesem Wege bedanken wir uns noch einmal herzlich bei ALLEN Beteiligten und sehen uns wenn SIE/IHR mögt im nächsten Jahr wieder.

 

In diesem Sinne eine gute, gesunde, erfolgreiche Zeit!

 

Ulrike Dikty GF, im Namen des Vorstandes vom Stadtsportverband Sprockhövel